Bitcoin Cash Integration auf Bitpanda

Bitcoin Cash Integration auf Bitpanda

Nachdem Bitcoin Cash (BCH) im Juli 2017 “geforkt” wurde, hat Bitpanda den Kunden versichert, dass jeder Nutzer der am 1. August 2017 um 15 Uhr UTC Bitcoin in seiner Bitpanda Wallet hatte, dementsprechend viele BCH in sein Bitpanda Konto erhält.

Dies hatten sie bereits im Oktober 2017 umgesetzt und den Kunden angeboten, ihre BCH gebührenfrei zu verkaufen oder abzuheben.

Da der für November 2017 geplante Segwit2x Fork abgesagt wurde, wendeten sich viele Nutzer BCH zu. Dem zu Folge hat sich die Bitcoin Cash Nachfrage signifikant erhöht. Deshalb haben die Leute von Bitpanda Ende Dezember 2017 Bitcoin Cash vollständig, inklusive Wallet Service, auf Bitpanda integriert. Da diese Erweiterung seither reibungslos läuft, wird BCH nun zur fünften voll integrierten Coin auf Bitpanda ernannt.

BCH kann ganz einfach gekauft und verkauft oder sicher in der persönlichen BCH Wallet, welche man im Bitpanda Konto findet, gehalten werden.
Infolgedessen, ist BCH jetzt dank des Bitpanda To Go Services, auch offline in allen Österreichischen Post Filialen erhältlich. Durch die Kooperation mit der Österreichischen Post, wird es den Kunden von Bitpanda ermöglicht mit Bitpanda To Go fünf digitale Währungen (Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash und nun auch Bitcoin Cash) in über 400 Post Filialen und bei fast 1300 Post Partnern zu erwerben. Eine mit dem Bitpanda Konto verknüpfte E-Mail Adresse genügt um den Wert der gewählten Währung automatisch in die Bitpanda Wallet zu übertragen.

Weitere Bitcoin Cash Akzeptanzstellen findet Ihr hier