Kingdom Death 1.5 hat fast 10$ Mio bei Kickstarter eingesammelt

Kingdom Death 1.5 hat fast 10$ Mio bei Kickstarter eingesammelt

Die Kampagne läuft noch 49 Stunden und es sind bereits 9.484.086 $ eingesammelt würden für die neue Version von Kingdom Death:Monster 1.5. (Offline Brettspiel)
In den ersten 19 Minuten war das Finanzierungsziel von 100.000$ bereits ums 10x überschritten und betrug 1Mio $.
Es ist ein Fantasy Karten & Brettspiel, ein recht teures, kompliziert ist es auch und bisher nur auf englisch erhältlich. 1 Spielfigur kostet mind. 25 $, das Startspiel 250$ bislang nicht in Deutschland erhältlich. Aber mit 10 Mio wird man es sicherlich auch bis 2020 übersetzen lassen.
Und es ist bereits im zweiten Anlauf bei Kickstarter mit der Version 1.5, die erste Version des Spiels sammelte 2$ Mio und übertraf das Ziel um ein vielfaches das Ziel von 35.000$

Kingdom Death:Monster 1.5
Das Spiel soll erst 2020 ausgeliefert werden, umso erstaunlicher ist diese gesammelte Summe bei Kickstarter. Das Spiel ist relativ teuer, eine einzelne Figur im Shop von Kingsdom Death kostet 25$, evtl. finden sich auch deshalb soviele Käufer der Kickstarter Pakete. So spart man ggf. wenn sich Pakete mit allen Pinups holt, auch wenn man dazu noch 2020 warten müsste.
Die Bekanntheit des Spiels hat viel Potential, so könnten die Gegenstände aus den Kickstarter Paketen zu Seltenen Sammelstücken werden. DIe Qualität der Bilder und der Spielfiguren lässt nichts zu wünschen übrig.

Die Bilder im Spiels welche die Kickstarter Pakete ausschmücken dürften jeden männlichen Fantasy Liebhaber begeistern.

One thought on “Kingdom Death 1.5 hat fast 10$ Mio bei Kickstarter eingesammelt

  1. sybarith

    Das Spiel wird nicht übersetzt werden, es gibt keinen Plan dazu noch Interesse von Adams Seite aus. Lohnt sich einfach nicht.
    Das Spiel wird auch nicht erst 2020 ausgeliefert, siehe Kickstarter. Das Grundspiel und die Updates für Version 1.5 werden im Sommer diesen Jahres versendet, danach die alten Erweiterungen aus dem ersten Kickstarter und ab 2019 die neun Erweiterungen und Pin-ups.

    Kompliziert ist das Spiel übrigens nicht, es ist eher extrem Umfangreich und bietet viele Optionen die man bei 1 oder 2 mal Durchspielen nicht alle nutzen kann. Das Spiel einmal komplett durch zu spielen dauert mehrere Abende und insgesamt ca 60-80 Stunden beim ersten Durchlauf.
    Die englischen Texte sind leicht verständlich und extra so geschrieben damit man auch im nicht englischsprachigen Ausland damit zurecht kommt. Selbst ich mit meinem Schulenglisch komme gut klar.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.