Effektives SEO mit Ordnung

Effektives SEO mit Ordnung

Auf meiner Reise nach Russland hörte ich ein altes deutsches Sprichwort „Ordnung ist das halbe Leben“, seltsamerweise in Deutschland hörte ich sowas noch nie.

Ordnung im SEO Bereich spart tatsächlich sehr viel Zeit. Ich betreibe SEO seit der Zeit als ein weisser Text auf weissem Hintergrund als eine gute SEO Methode galt. Und natürlich ist alles komplizierter und umfangreicher geworden. Texte, Linklisten und Dokumente auf der Festplatte zu speichern hat nie ganz gereicht, es musste auch ein Backup her.
Zu den klassischen Ordnern und Heftern habe ich für SEO nie gegriffen, vielleicht habe ich deswegen keine keine Texte mehr, welche älter als 3 Jahre wären.

Guter Tipp für Ordnung im SEO Bereich und überhaupt
Google Docs / Google Drive ist ideal für solche Zwecke und kann ich jedem Empfehlen.
Die Dokumente sind sicher gespeichert können geordnet werden, können einfach gedruckt oder als PDF heruntergeladen werden.
Dokumentenverwaltung bei Google Docs Vor- und Nachteile:
Vorteile:

  • Viele Vorlagen
  • Immer abrufbar von überall mit Internetanbindung
  • Einfach als PDF herunterzuladen
  • Sicher vor Verlust, Löschung / Festplatten Schäden

Nachteile

  • Können theoretisch auch gehackt werden
  • Können evtl. vom CIA gelesen werden (Prism lässt grüßen)

Also dem russischen FSB oder dem VW Vorstand würde ich die Verwendung von Google Docs nicht empfehlen, aber für SEO und private Zwecke durchaus.

Wie zu verwenden?
Loggen Sie sich in Ihr Google Konto ein, und Googeln Sie einfach nach „Google Docs„, „Google Tables„. Schon geht es los.
Texte verfassen in Google Docs schützt sogar vor Text Verlust durch PC Absturz, denn das Dokument wird immer wieder von Google zwischengespeichert. Rechtschreibfehler Prüfung ist auch dabei, diese ist einfach super.

Mind. 1x im Jahr sollte man aber trotzdem zb. die Eingehenden Links oder die Keywordlisten mal ausdrucken und abheften.

Bildquelle: Unsplash by Andrew Spons

Leave a Reply