Top 10 kostenlose CMS

Die besten kostenlosen CMS.. Oder besser gesagt die bekanntesten CMS.
Zunächst einmal hat jedes CMS eigene Vor- und Nachteile. Ganz davon abhängig für welchen Bereich Sie Ihre Webseite planen:
Web-Content-Management: für die Erstellung, Bearbeitung, Verwaltung und Veröffentlichung von Seiten und Inhalten

Blog Publishing / Nachrichten Systeme: Artikel, Kategorien, logische Verknüpfungen, zeitgesteuerte Veröffentlichungen und Social Funktionen.
Wichtige Funktionen: Kommentar Funktionen, vereinfachte Veröffentlichung, Archiv Funktion, Zeitsteuerung, Tagging, einfach Verfassung, Gast-Artikel.

Social Publishing / Communities: Sociale Interaktionen, Foren, Sharings, Gastartikel, Produktempfehlungen maximaler Bezug von „User-generated-content“. (Web 2.0)